Willkommen auf der Homepage der BSG Wapo Nord!

Der Ball rollt wieder!

Die Rückrunde ist gestartet und die Waporaner stehen hochmotiviert auf dem Feld. Trotz Niederlagen in den letzten beiden Spielen, stecken wir die Köpfe nicht in den Sand. Wir kämpfen weiter! Natürlich hoffen wir, jetzt wo das Wetter wieder besser wird, auf eine große Fangemeinde am Spielfeldrand. Wir freuen uns immer auf Zuschauer, dessen Anwesenheit uns noch mehr motiviert. 

Foto: Markus Gutsch

Mit der Weihnachtsfeier am Abend des 3. Dezember verabschieden sich die Waporaner in die verdiente Winterpause. Bei gutem Essen und gemütlichem Beisammensitzen hatten Wapos Fußballer und ihre Begleitungen einen schönen Abend unter der Bewirtung von Manuela Malchow & ihrem Team.

Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, wurde doch zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte der Aufstieg ins Oberhaus erreicht. Zwar wurde man gegen Spandau United bereits in der 1. Runde des ver.di-Pokals mit 9:0 in die Schranken gewiesen - dann aber steigerte man sich enorm. Bereits zwei Wochen danach erreichte man gegen eben diese Spandauer ein 1:1-Unentschieden. Mit diesem Remis schrieb die Mannschaft ganz nebenbei Geschichte. Auch wenn es die dritte Saison in der Landesliga (ehem. Oberliga) ist, so hatte man in den damaligen zwei Auftritten im Oberhaus keinen einzigen Punkt erspielen können. Als das Nachholspiel des ersten Spieltags dann am 26. November 2016 stattfand, war es soweit. Mit nur 11 Spielern und keiner Wechseloption liefen die Waporaner im Heimspiel gegen Vivantes auf. Am Ende stand ein 1:0-Erfolg, der sogar höher hätte ausfallen können. Ein erspielter und zudem verdienter Sieg, weil Vivantes in 90 Minuten wenig einfiel und niedergerungen wurde. So steht Wapo nach 6 Spieltagen und 4 Punkten über dem Strich - vorausgesetzt die übrigen BSGen spucken nicht in die Suppe, überwintert man damit auf einem Nichtabstiegsplatz. Wer hätte das gedacht, Wapo zeigt mehr, als alle Außenstehenden ihnen zugetraut hatten. Und man ist noch nicht fertig, einige Seiten in den Chroniken sind noch frei...

Jetzt wünschen wir allen Waporanern, ihren Familien und den Anhängern des Vereins ruhige und besinnliche (Vor-)Weihnachtstage sowie einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2017.

Aktuelles - 1. Männer

Winterpause

Allgemein

Für die aktuelle Saison 2016/2017 suchen wir weiterhin...

  • für unsere 1. Männermannschaft Verstärkung in allen Mannschaftsteilen
  • für unsere (Ü50) 7er-Alt-Mannschaft* Spieler, darunter bestenfalls Mittelfeldspieler und Stürmer

*Anmerkung: Die Ü50-Mannschaft spielt 2x30 Minuten auf Kleinfeld.

Alle sind angesprochen, helft Wapo Nord. Wir wollen auch weiterhin zusammen spielen. Einige unserer Spieler sind bereits 20, manche 30 Jahre im Verein, das soll möglichst so bleiben. Wir bieten ein intaktes Mannschaftsumfeld und beste Trainingsbedingungen. Bei eigenem Interesse oder Infos zu vereinslosen Spielern, meldet euch beim 1. Vorsitzenden, Rainer Casensky, unter 030/4316514.

In guten wie in schlechten Zeiten - wir danken unserem Sponsor Möbel Domeyer!

Aktuelle Ergebnisse:

Logistik vs. Wapo Nord 13:0

FC Spandau United vs. Wapo Nord 8:2 

nächstes Spiel 1. Männer

Was:

Wapo Nord vs. Viessmann

Wann:

Samstag 13.05.2017

Anpfiff: 12:00 Uhr

Treffen: 11:00 Uhr 

Wo:

Aroser Allee 170, 13407 Berlin

 

nächstes Spiel Ü50

Was:

Wasser 75 vs. Wapo Nord

 

Wann:

Samstag 22.04.2017

Anpfiff: 11 Uhr 

Wo:

Am Beelitzhof 18-24, 14129 Berlin

 

Das Spiel findet auf einem Rasenplatz statt.

Weitere Termine

---